Kontinuität auf der Trainerbank – Rombach und Binder bleiben beim FCE

Mario Rombach und Marc Binder auch in der Saison 20/21 auf der Kommandobrücke

Erfreuliche Nachricht zu Jahresbeginn: bereits vor dem Start der Vorbereitung auf die Rückrunde der laufenden Saison kann der FCE Vollzug in der Trainerfrage melden. Mario Rombach und Marc Binder werden auch in der kommenden Spielzeit das Trainergespann der Ersten Mannschaft des FCE bilden. Die erzielte Einigung ist ein wesentlicher Baustein im Bemühen unseres Vereins, den Kader der Ersten Mannschaft zusammen zu halten und weiter zu entwickeln. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus.

Renzo Düringer

Ante Vukovic zum FCE

19-jähriges Torwarttalent wechselt vom Freiburger FC ins Elzstadion

Kurz vor Ende der Wechselfrist in der Winterpause ist es dem FCE gelungen, die Vakanz auf der Torhüterposition zu schließen.  Ante Vukovic heißt der Neue, er spielte zuletzt beim Freiburger FC, wo er insgesamt 7 Jahre im Junioren-Leistungsbereich ausgebildet wurde. Zuletzt war er längere Zeit verletzt, weshalb er im Aktivenbereich noch nicht eingesetzt werden konnte. Wir heißen Ante, der ablösefrei zum FCE wechselt, herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Renzo Düringer

Der FC Emmendingen sucht einen sportlichen Leiter für den erweiterten Aktivenbereich

Ab sofort, spätestens aber zur neuen Saison sucht der FC Emmendingen einen sportlichen Leiter. Dieser soll gemeinsam mit dem Trainer der ersten Mannschaft für die sportliche Entwicklung des gesamten erweiterten Aktivenbereiches, der unsere beiden Aktivmannschaften sowie die A-Junioren umfasst, verantwortlich sein. Dem entsprechend sollte der Kandidat Erfahrungen als Spieler und/oder Trainer im Bezirk Freiburg vorzuweisen haben, inclusive eines entsprechenden Netzwerks zu Spielern, Trainern und Vereinen in der Region.

Als Bindeglied zwischen Vorstand und erweitertem Aktivenbereich wird der sportliche Leiter Hauptansprechpartner für Spieler, Trainer und Betreuer sein. Da die Position bislang nicht besetzt ist, gibt es keinen fest definierten Aufgabenkatalog. Dadurch hat der neue Stelleninhaber die Möglichkeit, das Aufgabenfeld selbst mitzubestimmen und seine Erfahrungen kreativ mit einfließen zulassen.

Interessierte wenden sich bitte an den 1. Vorsitzenden, Renzo Düringer (telefonisch: 0173/2096844 oder per e-mail: renzo.dueringer@gmx.de)