Leider zwei Niederlagen

für weitere Bilder gegen SV Kirchzarten II bitte das Foto anklicken

Chancenlos kehrten die A-Junioren mit einer 5:0 Niederlage im Gepäck von ihrem Spiel beim FC Radolfzell zurück. Der Anschlußtreffer wenige Minuten vor Spielende zum 1:2 gegen den SV Kirchzarten 2 durch Lukas Vossler kam bei der zweiten Mannschaft leider zu spät. Es blieb beim knappen Endresultat nach 90 Minuten.

Marcus Mädler

Neues Trainerteam bei der Zweiten Mannschaft

(Vorläufiger) Abschied von Daniel Reisle zum Saisonende

Die 2. Mannschaft des FCE wird zur kommenden Saison von einem Trio trainiert. So teilen sich Jason Sturm, Sebastian Rees und Mario Schneider die Aufgabe. Besonders begrüßen wir Sebastian wieder in Emmendingen. Er trug das FCE Trikot während seiner kompletten Jugendzeit. Zuletzt lebte er mit seiner Frau und seinem Sohn in Essen und ist kürzlich wieder in die Heimat gezogen.
Mario und Jason sind beide bekannte Gesichter. Jason kümmerte sich zuletzt mit riesigem Engagement als Trainer um die A-Junioren bei uns. Mario ging als Spielführer in der 2. Mannschaft voran und möchte nun noch mehr Verantwortung übernehmen.

Wir freuen uns sehr das die Drei die erfolgreiche Arbeit von Daniel Reisle weiterführen. Daniel wollte auf eigenen Wunsch aussteigen und wird erst mal eine Pause einlegen.
Sofern die Runde weitergespielt wird wünschen wir ihm und seinem Team noch eine gute Rückrunde und bedanken uns jetzt schon für sein Engagement.

Christian Rees

 

Es geht wieder um Punkte

Am kommenden Wochenende starten nahezu alle FCE-Teams wieder in die Punkterunde nach der Winterpause. Am Sonntag finden gleich drei Heimspiele nacheinander im Emmendingen Elzstadion auf dem Kunstrasen statt. Den Auftakt macht die zweite Mannschaft um 11:00 Uhr gegen den SV Kirchzarten II. Die erste Manschaft empfängt dann um 13:45 Uhr das Team vom SV Solvay Freiburg. Und schließlich um 16:30 Uhr spielen die A-Junioren in der Verbandsstaffel gegen die Altersgenossen des FC Villingen.

Alle anderen Partien mit Beteiligung unserer Mannschaften können dem nebenstehenden Vereinsspielplan entnommen werden.

Marcus Mädler

Gelungene Weihnachtsfeier

Die diesjährige Weihnachtsfeier der Aktiven war ein voller Erfolg.
Bereits am Nachmittag traf sich die 1. Mannschaft zum Kegeln. Später wurde dann mit der 2. Mannschaft und einigen Jungs vom älteren Jahrgang der A Junioren eine tolle Party im Vereinsheim gefeiert.
Vielen Dank an das Wirtsehepaar Sevlin und Mehmet von unserem Vereinsheim Sport-Journal für das großartigen Buffet und die tolle Bewirtung. Ein großes Dankeschön an die Vorstandschaft für den FCE Schal für jeden der Anwesenden, welcher super ankam. Ein rundum gelungener Abend !

Autor und Fotos: Christian Rees

FCE II unterliegt nach 2:1 Führung noch mit 2:3 beim VFR Merzhausen II

Heute Abend um 19:00 Uhr Nachholspiel der AII des FCE in Glottertal

Die wieder mit fünf Spielern aus den AII-Junioren unterstützte zweite Mannschaft des FCE verlor trotz einer Führung (die FCE-Treffer erzielten Souleymane Traore und Benjamin Musanovic) von 2:1 bis 15 Minuten vor Spielende die Partie beim VFR Merzhausen II letztendlich noch mit 3:2. Allerdings geht der Sieg für die Gastgeber aus Merzhausen alles in allem in Ordnung, war das Team doch über die gesamten 90 Minuten die Mannschaft mit der reiferen Spielanlage und am Ende einfach auch durchschlagkräftiger. Torhüter Carsten Schmitz mit einigen tollen Paraden hielt das FCE-Team lange auf Kurs, aber auch er war am Ende machtlos und mußte in der Schlußphase noch zweimal hinter sich greifen.

Heute. Montag, um 19:00 Uhr findet das Nachholspiel der AII des FCE in Glottertal statt.

Marcus Mädler

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit Jason!

Unser AII-Trainer und Spieler der zweiten Mannschaft Jason Sturm hat bei schönstem Sonnenschein am Samstag, 12.10.2019 seiner langjährigen Partnerin Chiara das Ja-Wort auf dem Standesamt in Nimburg gegeben. Seine Spieler und Mitspieler gehörten gleich nach der Trauung zu den ersten Gratulanten vor Ort. Auch der FCE-Vorstand und die ganze FCE-Famillie wünscht dem Ehepaar das Allerbeste auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg und gratuliert von ganzem Herzen.
Marcus Mädler

Zwei schwere Verletzungen aus den Derbys in Mundingen

Die zahlreichen Zuschauer haben die verletzungsbedingte Auswechslung von Sebastian “Sebbi” Schmidt im Derby beim SV Mundingen mitverfolgt. Gestern dann die schlechte Nachricht: Die Innenbänder im Knöchel sind gerissen und Sebbi wird seinen Kameraden und dem Verein mehrere Wochen nicht auf dem Platz helfen können. Das ist schade und sehr bitter. Auch bei der zweiten Mannschaft gab es nach dem Spiel in Mundingen eine Hiobsbotschaft: Abwehrspieler Cedric Moosmann, altersbedingt auch noch für die A-Jugend spielberechtigt, zog sich einen Muskelfaserriss zu und wird seinen Teams ebenfalls längere Zeit fehlen. Da Cedric auch als Schiedsrichter des Vereins an den Wochenenden im Einsatz ist, wird er auch hier leider geraume Zeit keine Spiele leiten können. Der ganze FCE wünscht Sebbi und Cedric eine baldige und vollständige Genesung!

Marcus Mädler