Die Spiele der FCE-Teams an diesem Wochenende

Bleiben die CI-Junioren saisonübergreifend auch im 27. (!) Punktspiel in Folge ungeschlagen ? Die BI-Junioren mit einem ‚6-Punkte‘-Spiel zu Gast in Singen

Freitag, 20.10.2017
16:15 Uhr FCE EI – SVHeimbach EI 5:0

Samstag, 21.10.2017
10:15 Uhr FCE EII – FV Herbolzheim EII
11:30 Uhr FCE EIII – SF Elzach EII
11:00 Uhr SC Freiburg D – FCE DI
11:30 Uhr SG Durbach CI – FCE CI
15:30 Uhr SV Weil I – FCE I
16:00 Uhr JFV Singen B – FCE BI

Sonntag, 22.10.2017
11:00 Uhr FCE D II – SVO Rieselfeld D II
13:00 Uhr SG Waldkirch AII – FCE AII
14:30 Uhr SV Sinzheim AI – FCE AI
15:00 Uhr Riegeler SC – FCE II
17:30 Uhr FC Denzlingen BI – FCE BII

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Glück und Erfolg !
Marcus Mädler und Dominik Falk

Heiß umkämpftes Derby

weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N. Schleier

FCE spielte 1:1 gegen Herbolzheim und war dabei eher das bessere Team

Beide Mannschaften begannen vorsichtig und zeigten viel Respekt voreinander. Die erste Chance hatte der FCE durch Moritz Faßbinder, der sich nach schönem Pass von David Wormuth prima gegen mehrere Gegenspieler durchsetzte und dann in Richtung langes Eck abzog. Der Ball zischte nur knapp am Dreieck vorbei (10. Minute). Auch die nächste Chance folgte nach einem Dribbling von Moritz Faßbinder, dessen anschließende Flanke ein Herbolzheimer Abwehrspieler gerade noch so per Hechtkopfball zur Ecke klären konnte. Kurz darauf schloss der als Stoßstürmer aufgebotene Baver Ceken aus der Drehung ab, doch der Gästetorhüter parierte. Immer öfter eroberten sich die Saggiomo-Schützlinge nun die Bälle bereits in der gegnerischen Hälfte und kamen zu etlichen Abschluss-Situationen, bei denen oft die letzte Aktion nicht passte. So ging der starke Daniel Blanco-Carvalho mehrfach gut ins Dribbling und kam dann nicht rechtzeitig zum Torabschluss. Ähnlich war es beim kaum vom Ball zu trennenden Sebastian Schmidt. Insgesamt spielte der FCE in Halbzeit eins klar den druckvolleren Fußball, während „Heiß umkämpftes Derby“ weiterlesen

Ein Sieg und eine Niederlage am Mittwochabend

Unsere DI-Junioren erreichten mit einem deutlichen 8:1 Erfolg gegen die Altersgenossen der SG St. Peter souverän die nächste Runde im Bezirkspokal. Herzlichen Glückwunsch an das Team von Trainer Oliver Westhäuser!

Die CII-Junioren mussten sich in ihrem Auswärtsspiel bei der SG Vögisheim-Feldberg leider mit 1:4 geschlagen geben.

Marcus Mädler und Dominik Falk

BII – Junioren auch bei der SG Riegel B I erfolgreich

Nach jeweils mit 3:1 Siegen aus den ersten beiden Pflichtspielen in der Kreisliga 1 wurde auch das Auswärtsspiel bei der SG Riegel B I mit 1  :  0 gewonnen. Da der spielberechtigte Kader der B II im Augenblick noch sehr dünn ist und auch noch Verletzungen hinzukamen, half uns wiederholt C-Jugendtrainer  Thomas Deisinger mit 4 Spielern aus seiner Mannschaft aus, so dass wir in Riegel mit insgesamt 14 Spielern antreten konnten.

Danke Thomas sowie auch deinen Spielern auch danke Ron, dass du  wieder als Torwart ausgeholfen hast. Trotz einer sehr jungen Mannschaft (4 C-Jugend- und 5 BII-Spieler jüngeren Jahrgangs) gelang es den Jungs durch ihr couragiertes Auftreten das Spiel in den weitesten Teilen zu bestimmen. Leider wurden in der 1. Spielhälfte einige gute Torchancen vergeben. Der Gegner spielte mit einer verstärkten Abwehr und setzte immer wieder Nadelstiche durch lange Bälle auf ihre beiden schnellen Außenstürmer. aber unsere Abwehr war auf Zack und was an Schüssen auf unser Tor kam meisterte Ron mit Bravur. „BII – Junioren auch bei der SG Riegel B I erfolgreich“ weiterlesen