Erfolgreich: Ü-35 Team des FCE erreicht die nächste Bezirkspokalrunde

Erst am sehr späten Freitagabend gingen auf dem FCE-Kunstrasen die Flutlichter aus. Aufgrund Platzbelegung konnte die Partie der Ü-35 des FCE gegen den SC Holzhausen im AH-Bezirkspokal erst um 20:30 Uhr angestoßen werden. Eine zweimalige Führung des FCE (Torschütze beider Treffer Patrick Walz) konnten die Gäste aus Holzhausen in der regulären Spielzeit von 2 x 40 Minuten egalisieren, so dass eine 2 x 10minütige Verlängerung notwendig wurde. Als es auch nach Apfiff dieser Verlängerung immer noch 2:2 unentschieden stand, mußte ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Hier hatte dann das FCE-Team das glücklichere Ende für sich und der Einzug in die dritte Runde des Bezirkspokals wurde geschafft.

Marcus Mädler