FCE-Kaderplanung nahezu abgeschlossen

4 Spieler verlassen den Verein – Torwart gesucht

Wann auch immer die neue Saison los geht – die Erste Mannschaft des FCE ist bereit. Nahezu alle Stammkräfte der voraussichtlich vorzeitig endenden Saison 2019/20 halten dem Verein die Treue und freuen sich darauf, mit dem ebenfalls an Bord bleibenden Trainerteam Mario Rombach/Marc Binder und einigen Neuzugängen eine dann hoffentlich nach sportlichen Maßstäben zu wertende Saison 2020/21 erfolgreich zu absolvieren.

4 Spieler haben sich dazu entschieden, künftig für andere Vereine die Kickstiefel zu schnüren. Neben David Künzler, der – wie bereits berichtet – zum FC Sexau wechselt, verlässt uns mit Alessandro Mita ein weiteres Eigengewächs. Er wird sich unserem Ligakonkurrenten, der SG Wasser-Kollmarsreute anschließen. Außerdem verlassen uns die Brüder Benjamin und Lukas Züfle nach nur einer Saison wieder, mit noch unbekanntem Ziel. Wir danken allen vieren für ihren Einsatz für den FCE und wünschen ihnen alles Gute für ihre sportliche, private und berufliche Zukunft.
Neben den 3 bereits vermeldeten Neuzugängen – Torwart Patrick Mitzlaff (zuletzt FV Herbolzheim), Patrice Wassmer (SV Opfingen) und Giovanni Colucci (Freiburger FC) – und evtl. einem weiteren Akteur, der noch ein Probetraining absolvieren wird, freuen wir uns darüber, dass mit Luis Richter und Albionit “Albi” Morina auch 2 Spieler unserer A1-Junioren sich im Kader unserer Ersten Mannschaft durchsetzen wollen. Fast alle anderen Spieler des aktuellen A-Juniorenjahrgangs bleiben ebenfalls beim FCE und werden in der kommenden Saison für unsere Zweite Mannschaft spielen. Hierüber werden wir noch gesondert berichten.
Leider wird uns der erst in der Winterpause verpflichtete Torwart Ante Vukovic aufgrund einer nicht verheilten Knieverletzung auf absehbare Zeit nicht zur Verfügung stehen. Das ist überaus bedauerlich und wir wünschen Ante, dass er bald wieder gesund wird um irgendwann vielleicht doch wieder auf den Fußballplatz zurück kehren zu können. Der Verein ist daher auf der Suche nach einem weiteren Torhüter zur Ergänzung des Kaders. Interessenten können sich gerne bei einem der Trainer oder unserem sportlichen Leiter Christian Rees melden.
Insgesamt sind wir überaus zufrieden mit der Zusammenstellung der Mannschaft und sehen der kommenden Saison optimistisch entgegen. Die beiden Trainer und auch unser sportlicher Leiter haben viele Stunden damit zugebracht, den Kader so zusammen zu stellen und haben einen tollen Job gemacht. Hierfür im Namen des Vorstands ein Kompliment und ein großes Dankeschön !
Renzo Düringer