Sebastian Schmidt und Marko Radovanovic kehren zurück

Erste Neuzugänge für die Saison 2019/20

Besonders die treuen FCE-Fans, die am vergangenen Sonntag die herbe Derbyniederlage mit ansehen mussten, werden sich über diese Nachricht freuen.

Zunächst einmal freuen wir uns, dass Sebastian “Sebbi” Schmidt nach einer Saison beim Oberligisten Bahlinger SC wieder zum FCE zurück kehrt. Der sympathische, 26jährige Offensivspieler war bereits in der Zeit von 2014-2018 für den FCE aktiv und erzielte dabei in 110 Landesligaspielen 29 Tore. Von seinen sportlichen Qualtitäten, aber auch von seiner Erfahrung und seinen Qualitäten als Führungs- und Integrationsfigur wird unser junges Team enorm profitieren.

Auch wenn “gewöhnlich gut unterrichtete Kreise” es bis zum Schluss nicht wahrhaben wollten: Marko Radovanovic, 20-jähriges, von vielen Vereinen umworbenes Stürmertalent, kehrt ebenfalls zum FCE zurück. Die Verbundenheit zu seinem Heimatverein gab dafür den Ausschlag. Marko ging bereits ab den F-Junioren für den FCE auf Torejagd und war der erste Oberligatorschütze in der Geschichte der FCE-Jugend, als Schütze des goldenen Tores beim 1:0-Auswärtssieg der FCE B-Junioren bei der TSG Balingen am 02.09.2014. Er hat seine Stürmerqualitäten zuletzt beim Freiburger FC unter Beweis gestellt und ist eine weitere Schlüsselpersonalie für unsere Bemühungen, in der kommenden Saison ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen, das mit ziemlicher Sicherheit in der Bezirksliga an den Start gehen wird, aber so zusammen gestellt sein soll, dass dort der direkte Wiederaufstieg als Ziel ausgegeben werden kann.

Renzo Düringer