FCE I qualifiziert sich für den Finaltag in Teningen; FCE II ausgeschieden

Die A-Junioren heute ab 19:30 Uhr in Teningen am Start

Mit drei Siegen (3:2 gegen Windenreute, 7:0 gegen ESV Freiburg und 5:4 gegen Teningen III) und einer Niederlage (2:4 gegen Denzlingen) konnte sich die erste Mannschaft des FCE als Gruppenzweiter hinter dem FC Denzlingen für den Finaltag am Sonntag beim Teninger Hallenturnier qualifizieren. Ab 13:45 Uhr ist das FCE-Team am Sonntag im Einsatz. In einer “Hammergruppe” war das Team FCE II chancenlos und schied mit vier Niederlagen aus. Die Jungs wehrten sich aber tapfer gegen die Teams von Endingen, Teningen I, Sportfrd. Eintr. Freiburg und Freiburg-Tiegen. Die Moral und Einstellung auf dem Platz hat gestimmt, die Gegner waren einfach stärker.

Durch den erreichten 3. Platz beim A-Jugendturnier noch gegen Ende des alten Jahres haben sich auch die FCE-A-Junioren für das Aktiven-Hallenturnier des FC Teningen qualifiziert. Heute Abend wird das Team von Massimo Capezzera und Franco Tanzi versuchen, ebenfalls einen der ersten drei Plätze in ihrer Gruppe zu erzielen, um dann am Finaltag am Sonntag in Teningen mit dabei zu sein.

Marcus Mädler