erfolgreiches Testspiel der C1 gegen die Futsal Frauen Gehörlosen-Nationalmannschaft

Was für ein Testspiel! Am 06.11. 2019 bestritten die C1 Jungs des FCE ein Testpiel im Futsal gegen die Frauen Gehörlosen- Nationalmannschaft. Der Futsal Vizeeuropameister 2018 kam mit einigen Aufgaben für unsere C1 Jungs im Gepäck nach Emmendingen. Das erste Futsal Spiel für die frisch gebackene Gökhan Köhle Truppe gegen einen Gegner der fußballerisch und läuferisch einiges zu bieten hatte. Besonders am Futsal ist, dass es keine Rundumbande gibt, wie beim herkömmlichen Hallenfußball. Des Weiteren wird mit einem etwas kleineren und sprungreduzierten Ball gespielt. Gespielt wird auf Handballtore bei einer Spielzeit von zwei mal 20 Minuten reine Netto Spielzeit.
Der „Einkick“ von der Seitenauslinie muss auch unter einer zeitlichen Vorgabe ausgeführt werden, ansonsten wechselt der Ball zum Gegner. Der eigene Torwart darf nur ins Spiel miteinbezogen werden, wenn man über der Mittellinie war. Ein großer Vorteil ist jedoch, dass der Torwart den Ball mit der Hand über die Mittellinie werfen darf. Diese Faktoren beschleunigen das Spiel ungemein . Das Spiel startete mit zahlreichen Zuschauern in der Goethe Halle in Emmendingen unter Leitung von Remo Hedrich erwartungsgemäß schnell und intensiv. Die FCE Jungs kamen schnell ins Spiel und auch die besonderen Regeln bereiteten keine große Mühe.  Auf Seite der Frauen war das schnelle, präzise, einstudierte Passspiel zu bewundern. Die überaus überragenden Torhüterinnen holten einige gefährlichen Bälle aus dem Tor. Unter hohem Unterhaltungswert endete das sehr faire Spiel mit 7: 1 für die C1 des FC Emmendingen. Wir wünschen der gesamten Nationalmannschaft unter Leitung von Trainer Fillip Kieffer viel Erfolg bei der anstehenden Futsal Weltmeisterschaft!

 

2,5 Tage Ballfreunde Turnier in Stuttgart

 

erfolgreiches Turnier in Stuttgart über 2,5 Tage
Das Turnier der Ballfreunde Deutschland am 07./08. und 09.06. in Stuttgart endete für die D1 Junioren mit dem 11. Platz von 32 teilnehmenden Mannschaften in der D-Jugend. Gleichzeitig nutzte die FCE D1 dieses Übernachtungsturnier als Abschluß des alten Jahrgangs. Nach den Pfingstferien wird der Übergang in die neuen Mannschaften stattfinden und dann trainieren und spielen die D1 Junioren ab sofort mit dem neuen Jahrgang 2007/2008. Alles Gute dem Jahrgang 2006, welcher nun in die C- Jugend wechselt.

Gemeinsames Sichtungstraining der D1 und C1 Jugend für die nächste Saison am 10.04.2019

Wenn du Jahrgang 2007/2008 für die D-Junioren oder Jahrgang 2005/2006 für die C-Junioren bist und Lust hast in der nächsten Saison hochklassigen Fußball gegen attraktive Gegner in unserer D1 bzw. C1 Mannschaft zu spielen, auch noch geeignetes Talent und jede Menge Motivation mitbringst, dann komm zu unserem Sichtungstraining am 10.04.2019 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Kunstrasen des FC Emmendingen. Wir freuen uns auf jeden interessierten Spieler….. Vorab Info könnt ihr erhalten: Oliver Westhäußer: 0170-9369974, Remo Hedrich: 0175-2759273 für die D- Jugend und Gökhan Koele: 0162-7956960 für die C- Jugend.

Zwei Freundschaftsspiele der besonderen Art

unsere D1 und C1 Junioren spielten am vergangenen Sonntag in Buchenbach gegen eine D- und C- Junioren Auswahl  aus Südafrika welche sich momentan in einem Trainingslager befindet. Wir folgten sehr gerne der Einladung zu einem Freundschaftsspiel. Die D1 begann um 10.00 Uhr mit ihrem Spiel. Nicht nur der Gegner war für die Jungs besonders, sie spielten zusätzlich das 1. Mal auf Großfeld, unser Torhüter Pablo fiel kurzfristig aus und einen Ersatzspieler hatten wir dann auch nicht mehr. Dafür meisterten sie diese Aufgabe grandios. Auch während des Spiels gab es regen Austausch zwischen Stürmer und Abwehrspieler über die Essgewohnheiten in Germany. Der Endstand der Begegnung : 0:1 für die Jungs aus Emmendingen.

Direkt danach spielten unsere C1 Jungs gegen die Auswahl aus Südafrika und mußten sich dem spielerisch und technisch starkem Gegner mit einem 4: 1 geschlagen geben. Das Ergebnis stand bei diesen Begegnungen nicht so im Vordergrund. DIe Jungs hatten Spaß und konnten die tolle Erfahrung sammeln, daß Fußball ein Sport ist der verbindet.

Co Trainer D1- Junioren

 

Remo Hedrich                                                                                                                                        Tel: 07641- 957373 ,  Handy: 0175- 2759273 ,  Mail:  remo.hedrich@gmx.de