Es geht wieder los

Beide Aktiventeams wieder im Training – Stadtmusik kommt zur Mannschaftsvorstellung

Nach einer sehr kurzen Pause haben beide aktiven Mannschaften des FCE in der vergangenen Woche den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Während die Erste Mannschaft nach nur einer Trainingseinheit bereits das Turnier um den Regio-Cup bestreiten musste, steht für die „Zweite“ aktuell noch das schweißtreibende Konditionstraining im Vordergrund.

In erfreulich guter Verfassung kamen die Spieler unserer Ersten aus der nur gut dreiwöchigen Pause zurück auf den Trainingsplatz. Der Nackenschlag der verlorenen Aufstiegsspiele hat der Motivation, in der kommenden Saison erneut oben anzugreifen, keinen Abbruch getan. Zu sehen war das bereits beim Regio-Cup in Reute, wo man vom Verbandsligisten FC Teningen nur knapp geschlagen wurde und die beiden weiteren Gruppenspiele gewann. Das Ganze begleitet von dem Kuriosum, dass Trainer Mario Rombach das Tor hüten musste, weil von den 5 Torhütern der Aktiven gleich 4 verletzt und einer verreist war. Auch der spielberechtigte A-Juniorentorhüter war verletzt, so dass es zu dieser Ausnahmesituation kam, die Mario aber – wie so vieles andere auch – vorbildlich löste.

Mannschaftsvorstellung und Testspiel am Sonntag, 24. Juli um 11.00 Uhr

Das erste Highlight für alle FCEler steht am Sonntag in einer Woche an, wenn sich beide Mannschaften ab 11.00 Uhr den hoffentlich zahlreichen Fans des FCE präsentieren werden. Wie immer gibt es ein schönes Rahmenprogramm. Neben der alljährlichen, erneut mit vielen tollen Preisen bestückten Tombola freuen wir uns in diesem Jahr ganz besonders auf eine Abordnung der Stadtmusik Emmendingen. Für Speis und Trank wird das Bistro-Team des Förderkreises unter der bewährten Leitung von Kirsten Rutz sorgen.

Im Anschluss an die Mannschaftsvorstellung, um 13.30 Uhr,  tritt die Erste Mannschaft in einem Testspiel gegen den Landesliga-Absteiger aus dem Bezirk Hochrhein, den FC Wittlingen, an.

Weitere Testspiele in der Saisonvorbereitung

Dienstag, 26. Juli um 19.00 Uhr: FV Ettenheim – FCE I
Mittwoch, 03. August um 19.15 Uhr: FCE I – FV Sulz

Sonntag, 31. Juli um 11.30 Uhr: FC Waldkirch II – FCE II

Änderungen/Ergänzungen sind möglich bzw. wahrscheinlich. Bitte beachten Sie die jeweiligen Ankündigungen im FCE-Kalender auf der FCE-Homepage.

Erste Runde im Bezirkspokal am 30. Juli auswärts in Burkheim

Erstmals ernst wird es am Sonntag, den 31. Juli. Beim B-Kreisligisten SV Burkheim tritt der FCE dann in der ersten Runde des Bezirkspokals an. Spielbeginn in Burkheim ist um 17.00 Uhr

Punktspielsaison beginnt verspätet

Aufgrund der „Verlängerung“ der vergangenen Saison durch die Aufstiegsspiele beider Mannschaften und die dadurch gegenüber den anderen Teams deutlich kürzere Sommerpause hat der Staffelleiter unserem Wunsch entsprochen, am ersten Spieltag der Bezirksliga bzw. der Kreisliga B, Staffel VII spielfrei zu sein. Dem entsprechend bestreiten beide Teams ihre ersten Punktspiele erst am Sonntag, den 14. August. Erster Gegner für beide Mannschaften ist die SG Prechtal/Oberprechtal und die Spiele finden jeweils in Oberprechtal statt. Die ersten Heimspiele gibt es dann eine Woche später im Elzstadion, gegen die beiden Vertretungen der Spfr. Oberried.

Renzo Düringer