Leider auch Niederlage für die „Zweite“ im zweiten Aufstiegsspiel zur Kreisliga A: SV Blau-Weiss Wiehre – FCE II 3:0 (2:0)

für weitere Bilder bitte foto anklicken

Auch in ihrem zweiten Aufstiegsspiel und wieder gegen eine „Einser“-Mannschaft konnte unsere „Zweite“ leider kein Erfolgserlebnis feiern. Trotz einer insgesamt prima Leistung bei über 38 Grad beim SV Blau-Weiss Wiehre (die Gastgeber haben an der Anstoßzeit 16:00 Uhr festgehalten trotz offiziellem Verlegungswunsch auf später des FCE !) fielen in der ersten Spielhälfte die Gegentreffer jeweils nach einem Eckstoß. Sehr ärgerlich, dass das 0:2 quasi mit dem Halbzeitpfiff hingenommen werden mußte. Zuvor hatten Tobias Milesi und Alessandro Mita nach schöner Vorarbeit von Hasan Bilmec die Riesenchance zum Ausgleichstreffer nicht nutzen können. Ein unglückliches Eigentor besiegelte den 0:3 Endstand gegen einen starken Gegner. Toll aber, wie sich die Mannschaft von Moritz Kioschus bis zum Schlußpfiff weiter bemühte und wirklich nie aufsteckte, trotz zunehmend schwindenden Kräften. Leider verletzte sich der spielende Co-Trainer Patrick Pace so schwer am Knöchel, dass für ihn an einen weiteren Einsatz in den beiden verbleibenden Aufstiegsspielen nicht mehr zu denken ist. Gute Besserung, Patrick!

Vorschau: Mittwoch, 22.06.2022 um 19:30 Uhr FCE II – SV Ballrechten/Dottingen II

Der FCE II spielte mit:

Marlon Oleschko, Mario Schneider, Armend Racaj, Tobias Milesi, Michele Chiapetta (59. Min. Lucas Voßler), Patrick Pace, Sergei Skopets, Luca Rombach (61. Min. Benjamin Musanovic), Alessandro Mita, Lorenz Weingärtner, Hasan Bilmec (70. Min. Michael Biechele)

Marcus Mädler