FCE II bleibt weiterhin ungeschlagen

Auch die zweite Mannschaft gewinnt gegen Heitersheim II mit 4:2

Am Samstagabend gab es bei den Aktiven und deren Verantwortlichen nur strahlende Gesichter beim FCE. Zunächst stand der tolle 2:1 Erfolg der “Ersten” im Spitzenspiel gegen Heitersheim zu Buche und im Anschluß blieb auch die “Zweite” nach dem Schlußpfiff des 8. Saisonspiels weiterhin ungeschlagen. Gegen den FC Heitersheim II sah das Kioschus Team nach 41 Minuten und einem scheinbar beruhigenden 3:0 Vorsprung durch die Treffer von Daniel Becker, Alesandro Mita und Patrick Pace wie der sichere Sieger aus. Weitere gut herausgespielte Torchancen wurden liegen gelassen. So wurde es dann doch nochmals spannend als die Gäste einen kapitalen Abwehrfehler in der 67. Minute zum 3:1 nutzten und gar in der 81. Minute sogar den 3:2 Anschlußtreffer erzielten. Plötzlich wurde es nochmals richtig eng, aber einer der vielen Youngster und FCE-Eigengewächse im jungen Reserveteam, Daniel Eidemüller, stellte mit einem herrlichen Weitschuß den Endstand zum erfreulichen 4:2 Sieg her. Einmal mehr ein toller und mannschaftlich geschlossener Auftritt über nahezu die ganze Spielzeit – so kann und darf es gerne weitergehen!

Marcus Mädler