. . . Login | Kontakt | Impressum | Ergebnisdienst
Sie sind hier: FCE I » Archiv 2016-2017 Button: Schriftgröße klein.  Button: Schriftgröße mittel.  Button: Schriftgröße groß.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

14.08.2016

Gelungener Auftakt für das FCE-Landesligateam: 1:0 Auswärtssieg beim Titelaspiranten Lörrach-Brombach

Steffen Kemmet erzielt als Joker in der 68. Minute das goldene Tor

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es im Lörracher Grüttpark gleich richtig zur Sache. Beide Teams waren hoch motiviert und zeigten durch ihre Körpersprache von Anfang an, dass sie keinen Zentimeter nachgeben würden. Die ersten zehn Spielminuten gehörten dem FCE, der mit schnörkellosen Kontern sofort für Torgefahr sorgte. Zuerst war es dann ein Versuch von Tobias Göbel, der mit einem weiten Schlag von der Mittellinie aus versuchte, den weit vor seinem Tor postierten Torhüter der Gastgeber zu überlisten und dabei sein Ziel nur knapp verfehlte (4. Minute). Dann war es ein blitzschnell vorgetragener Angriff der Saggiomo-Elf über ihre rechte Seite, als nach einer Flanke des durchgestarteten Eric Schmidt mehrere FCE-Spieler in der Mitte nur ganz knapp verpassten (8. Minute). Es folgten einige gefährliche Szenen vor dem Lörracher Tor nach Eckbällen von Sebastian Schmidt sowie ein vom selben Spieler getretenen Freistoß. Ab der 25. Minute kamen die Gastgeber besser ins Spiel und zeigten ihr Potenzial in der hochkarätig besetzten Offensive. Es dauerte allerdings bis zur 36. Minute dass der Lörracher Nils Mayer die erste hochkarätige Chance hatte, aber den Ball rechts am FCE-Kasten vorbei setzte. Ansonsten gab es für die Gastgeber kaum ein Durchkommen gegen die vom überragenden Kapitän Marco Ketterer bestens organisierte FCE-Defensive. Falls doch einmal Gefahr drohte, gewann Ketterer prompt alle wichtigen Zweikämpfe in souveräner Manier. In der Umkehrbewegung operierte der FCE oft mit lang geschlagenen Bällen auf den Zielspieler Tobias Göbel, der zentral vorne die Bälle geschickt per Kopf verlängerte oder sie sicherte und auf nachrückende Spieler ablegte. Mit dem Halbzeitpfiff war den eigentlich favorisierten Lörrachern klar, dass es keinen leichten Sieg geben würde. Nach der Pause gewann Lörrach allerdings mehr Spielanteile und hatte in der 60. Spielminute eine krasse Doppelchance, die zuerst FCE-Keeper Marco Preuß in schier unglaublicher Manier vereitelte, bevor dann der Nachschuss am Torpfosten des FCE landete. Auch danach häuften sich die Gelegenheiten für die Lörracher, die aber immer wieder von ganz starken Jo Gutjahr im defensiven Mittelfeld des FCE, der Dreierkatte mit David Künzler, Marco Ketterer, Mohamed Queslati sowie dem mehr und mehr über sich hinaus wachsenden FCE-Keeper Marco Preuß vereitelt wurden. Es war jetzt eine kämpferische Abwehrschlacht mit etlichen Konterchancen des FCE nach Ballgewinnen. Nicht selten hätte hier ein gut getimter Pass in die offenen Räume der Lörracher für die Entscheidung sorgen können. Schließlich war es der nach längerer Krankheits- und Verletzungspause eingewechselte FCE-Torjäger Steffen Kemmet, der nach einem starken Zuspiel von Moritz Faßbinder eiskalt zum 0:1 abschloss (75. Minute). Danach warfen die Lörracher zwar noch einmal alles nach vorne, bissen sich jedoch an einer mannschaftlich geschlossenen Defensivleistung des FCE die Zähne aus.

Michael Zäh

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

15.08.2016


Große Freude während der Heimfahrt!!!

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

11.08.2016

Jetzt geht`s los

6 Wochen Vorbereitung sind zu Ende. Ein Lagebericht.

Am Sonntag startet die Saison in Lörrach. Hier einige stichpunktartige Infos zum Verlauf der Vorbereitung und zur aktuellen Situation im Kader der "Ersten" aus Sicht des Trainerteams:

- Die Vorbereitung verlief wie immer mit Höhen und Tiefen. Urlaube, Krankheiten, berufliche
  Abwesenheiten etc. verhindern eine 100% optimale Vorbereitung. Aber das geht allen so.
- Die Identifikation mit dem Verein FCE und zur Stadt Emmendingen konnte durch eine
  professionelle Stadtbesichtigung, durchgeführt von Stadthistoriker Hans-Jörg Jenne,
  weiter voran getrieben werden.
- Auch der von Ralf Kury gesponsorte Grillabend im Tennisheim trug zum Teambuilding
   maßgeblich bei.
- Unsere Neuzugänge sind im Team gut aufgenommen worden und fühlen sich wohl bei uns
- Torhüter Kenta Horie fliegt am 24.08.2016 aus beruflichen Gründen nach Japan (Rückkehr
  ungewiss). Als Ersatz konnte kurzfristig Ex-Jugendtorhüter Florentin Glockner gewonnen
  werden.
- Physio Tina Griesberg wird pünktlich zur Vorweihnachtszeit (oder auch früher ;)) Mutter und
  wird uns deshalb einige Zeit fehlen. 

Zurück in die Gegenwart. Am Sonntag fehlen urlaubsbedingt Andreas Beck, Niklas Holderer und Johannes Restle.
Wir fahren zuversichtlich nach Lörrach, weil das Team fit ist und sehr oft eine gute Einstellung zum Spiel hat.
Trotzdem: Wir freuen uns über jede positive Unterstützung bei unserem harten Auftaktprogramm, spätestens bei unserem ersten Heimspiel am Freitag, 19.08.2016 gegen St. Georgen.

Liebe Fans und Gönner, wir geben alles, versprochen.
Warum? Weil wir auch alles geben wollen.

Trainerteam FCE
Dino Saggiomo
Tobias Heckhausen

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

06.08.2016

Letzter Test geht gewaltig daneben: FCE - SV Rust 0:2 (0:1)

das Saggiomo-Team mit ganz schlechter Leistung vor demLigaauftakt am kommenden Sonntag in Lörrach

mehr Bilder Foto anklicken
mehr Bilder Foto anklicken

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

02.08.2016

FCE gewinnt gegen den VFR Merzhausen mit 4:2 (1:2)

3 Treffer von Moritz Faßbinder gegen seinen Ex-Verein und ein weiterer Treffer durch Sebastian Schmidt (FE)

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

31.07.2016

FC Teningen vs FCE 1:2 (1:1)

FC Teningen vs FCE 1:2 (1:1)

weitere Bilder bitte Foto anklicken
weitere Bilder bitte Foto anklicken

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

23.07.2016

Pokalaus in der Qualifikation

FCE unterliegt FSV RW Stegen mit 2:3 (0:2)

Die Vorzeichen im FCE-Lager waren vor der Qualifikations-Partie des Südb. Vereinspokals gegen den Mit-Landesligisten FSV RW Stegen alles andere als gut. Mit Steffen Kemmet, Marco Ketterer, Johannes Gutjahr und Moritz Faßbinder meldeten sich gleich vier Spieler krankheitsbedingt bei Coach Dino Saggiomo ab. Zudem fehlte Andreas Beck noch berufsbedingt. Das gastgebende FCE-Team zeigte vor allem in der ersten Spielhälfte den 160 Zuschauern ein ganz schlechtes Spiel und lag zur Pause völlig verdientmit 0:2 in Rückstand. Eine lautstarke Halbzeitansprache ihres Trainers scheint die Spieler dann doch aus ihrer Lethargie geweckt zu haben. Die zweite Halbzeit wurde von Beginn weg ganz anders angegangen. Plötzlich war die Laufbereitschaft und auch das Zweikampfverhalten wieder da. Die Herreinnahme von Tim Reick und die ein oder andere taktische Umstellung zeigte ihre positive Wirkung und wurde mit dem Anschlußtreffer zum 1:2 durch Sebastian Schmidt belohnt. Mitten in die Drangphase auf den Ausgleichstreffer zeigten die Gäste einmal mehr ihre Kaltschnäuzigkeit und Effektivität vor dem gegenerischen Tor und mit der einzigen Torchance im zweiten Spielabschnitt hieß es wieder für das FCE-Team einem zwei Tore Vorsprung hinterherzulaufen. Als in der 82. Minute Neuzugang Tobias Göbel mit einem beherzten Schuß das 2:3 gelang, keimte im FCE-Lager nochmals Hoffnung auf, zumindest die Verlängerung zu erreichen. Es sollte aber nicht sein und so wurde aufgrund einer ganz schwachen ersten Halbzeit leider die tolle Chance vertan, ein weiteres Heimspiel dann in der 1. Pokalrunde gegen den FC Denzlingen am nächsten Wochenende zu bestreiten.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

22.07.2016

FCE unterliegt im Finale in Reute 0:2

ausgeglichenes Spiel gegen den FC Denzlingen

Der FCE hat das Endspiel in Reute beim diesjährigen Regio Cup gegen den Verbandsligisten FC Denzlingen mit 2:0 verloren. Das Team von Dino Saggiomo zeigte aber eine gute Leistung und war auf Augenhöhe mit dem Gegner. Einzig die Durchschlagskraft im Strafraum fehlte an diesem Tag. Als Timo Welz beim Stande von 0:1  sich im Strafraum des Gegners schön durchsetzte und klar gefoult wurde, zeigte der an diesem Tag nicht souverän auftretende Schiedsrichter Julian Büche zum Erstaunen aller Zuschauer und Spieler nicht auf den Punkt. Das 2:0 fiel erst kurz vor Spielende.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

17.07.2016

Mannschaftsvorstellung des FCE

Erste Mannschaft und A-Junioren präsentierten sich

Bild N.Schleier
Bild N.Schleier

Am Sonntagvormittag 17.07.16 präsentierte der FCE seine erste  Mannschaft und das neu zusammen gestellt A-Junioren-Team (U 19).

Bei tollem Wetter konnten sich die zahlreichen Interessierten zunächst einmal vom tollen Zustand der Anlage überzeugen, die von Platzwart Ulrich Richter in einen hervorragenden Zustand gebracht wurde.

Zu Beginn der Veranstaltung stellte Marcus Mädler in gewohnt souveräner Manier zunächst die Neuzugänge des Vereins für die Landesligamannschaft vor.

Anschließend übernahm unser U 19-Coach Jgi Schilz das Mikrofon und präsentierte sein A-Junioren-Team, welches in der kommenden Saison wieder in der Verbandsliga an den Start gehen wird.

Schließlich übernahm Dieter Rees in seiner gekonnt charmanten Art die Verlosung der Tombola, deren Preise an zufrieden strahlende Gewinner gingen.

Köstlich und freundlich bewirtet vom FCE-Bistro-Team, welches seit dieser Saison unter der Leitung von Wolfgang Spielmann agiert, ließen die FCE-Freunde den Vormittag im Bistro ausklingen. Gespannt warten nun alle auf das erste Pflichtspiel unserer ersten Mannschaft am kommenden Freitag, wenn es gegn den FSV RW Stegen um den Einzug in die erste Hauptrundes des Verbandspokals geht.

Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

15.07.2016

FCE beim Regio-Cup gegen FC Denzlingen im Finale

2 x 40 Min. Montag 18.Juli 18:45 Uhr im Waldeckstadion in Reute

Die Ergebnisse vom Freitag:
FCE - Freiburg.-St.Georgen 1:0
FCE - Gastgeber SC Reute 3:0
FCE - FC Teningen 3:1

Das kleine Finale über 2 x 35 Min. bestreiten am Montag um 17:30 Uhr der FC Teningen und die SG Freiamt/Ottoschwanden.

TH

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Aktuelle Termine

Samstag 19.08.17 17:00 Uhr

Landesliga FFC II - FCE I


Sonntag 20.08.17 17:30 Uhr

SG Hecklingen 2 - FCE 2



Flohmarkt Termine

Samstag, 09.09.17

Samstag, 07.10.17

Samstag, 04.11.17

Kontakt: rsammel@web.de

Tel. 07641-42590 Fax 985964

mobil 0151-44234187


Downloads


Zur FCE-Stadionzeitung

fussball.de

Verbände / Medien


Werbepartner