. . . Login | Kontakt | Impressum | Ergebnisdienst
Sie sind hier: FCE I » News Button: Schriftgröße klein.  Button: Schriftgröße mittel.  Button: Schriftgröße groß.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

04.03.2017

Sieg der Disziplin

FCE gewinnt 1:0 gegen Laufenburg, weil das Team nach hinten bärenstark agiert

weitere Bilder bitte Foto anklicken/ Bilder N.Schleier
weitere Bilder bitte Foto anklicken/ Bilder N.Schleier

Auf dem weiteräumigen und teilweise unebenen Platz wurde den Akteuren beider Teams alles abverlangt. Es war ein Abnutzungskampf mit vielen Zweikämpfen, kraftraubenden Dribblings und oft auch dem Versuch, trotz schwieriger Verhältnisse über Kurzpass-Spiel zum Erfolg zu kommen. Das kostete viel Energie auf beiden Seiten. Das Saggiomo-Team musste außerdem geduldig spielen, da der Gegner aus Laufenburg zwar defensiv ausgerichtet war, jedoch auch etliche hervorragende Fußballspieler im Umkehrspiel auf dem Platz hatte. Es galt die Balance zu finden, zwischen druckvollem Spiel nach vorne und Absicherung nach hinten. In der 14. Minute gab es die erste nennenswerte Torchance für den FCE, als Niklas Holderer steil ging und den Ball direkt auf das lange Eck zirkelte. Der Torhüter der Gäste parierte jedoch und den Abpraller erwischte Tobias Göbel nicht voll. In der 29. Minute kam es zur zweiten guten Gelegenheit: Nach einem stark getretenen Freistoß von Sebastian Schmidt kam die Kugel schließlich am langen Eck zu David Künzler, der sofort aus der Luft abschloss, jedoch über den Kasten zielte. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen dann die Gäste aus Laufenburg zu einer Serie von Freistößen und Eckbällen, die nicht ungefährlich waren. Kurz nach der Pause erlief dann Sebastian Schmidt einen zu kurz geratenen Rückpass und erzielte cool das 1:0 (51. Minute). Dies war nicht so einfach wie es aussah. Erstens hatte Sebi Schmidt den richtigen Riecher, zweitens das hohe Tempo, um diesen Ball überhaupt zu erlaufen und drittens etwas zu viel Zeit (man weiß ja, was dann meistens an Grübelei passiert) vor seinem Abschluss. Nach diesem Führungstreffer stellte der FCE allerdings sein Spiel nach vorne immer mehr ein. Hinzu kam ein Wetterwechsel mit stürmischen Windböen. Die Laufenburger zeigten Moral und rannten über eine halbe Stunde lang an. Eine klare Torchance erspielten sie sich allerdings nicht, weil die Dreierkette des FCE mit Jo Gutjahr, dem einmal mehr überragenden Kapitän Marco Ketterer und Nour Queslati schlicht und einfach alle wichtigen Zweikämpfe gewann. Auch Simon Becherer als Abräumer vor der Abwehr erwischte einen ganz starken Tag und gewann viele enge Zweikämpfe. Im Spiel nach vorne überzeugte Sebastian Schmidt mit etlichen guten Dribblings, Erik Schmidt über die linke Seite mit enorm viel Power und lange Zeit auch Niklas Holderer mit viel Bewegung und einigen Finten. Insgesamt ging der knappe Sieg in Ordnung, weil der FCE nach hinten bärenstark agierte.

 

Der FCE spielte mit: Preuß, Gutjahr, Ketterer, Queslati, Künzler (Romano), Becherer, E. Schmidt (Jashari), S. Schmidt, Beck, Holderer (J. Faßbinder), Göbel (Welz)

 

Michael Zäh

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

25.02.2017

Weiterer Sieg im letzten Vorbereitungsspiel

FCE - FC Teningen 3:0 (1:0)

Torschützen: Niklas Holderer, Timo Welz und Dardan Jashari

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

21.02.2017

Vorbereitungsspiel FCE I - FC Furtwangen I 1:0 (0:0)

Gutes Spiel gegen den Landesligisten aus dem Schwarzwald auf dem Kunstrasen

In einem guten Testspiel gewann das Team von Dino Saggiomo und Tobi Heckhausen mit 1:0 gegen den FC Furtwangen. Deutlich mehr Spielanteile für das FCE-Team, oft fehlte aber der finale genaue Paß um noch mehr zu klaren Torchancen zu kommen. Ein schönes Zuspiel von Nour Oueslati schloß Niklas Holderer sehenswert zum 1:0 Siegtreffer etwa 15 Minuten vor Spielende ab.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

17.02.2017

Vorbereitungsspiel FCE I - SV Mundingen 4:1

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

12.02.2017

FCE gewinnt den Winter-Cup - Marco Preuß der Matchwinner

Endspielsieg im Elfmeterschießen gegen den FV Lörrach-Brombach

Dank einer enagierten, geschlossenen Mannschaftsleistung ging der FC Emmendingen beim Winter-Cup des VfR Bad Bellingen als Sieger hervor. In einer ausgeglichenen Partie, in der beide Teams durch Laufbereitschaft, aber auch viel Spielfreude überzeugten, ging der Landesliga-Tabellenführer früh mit 1:0 in Führung. Trotz zahlreicher Torchancen auf beiden Seiten stand es so auch zur Halbzeit. Im zweiten Abschnitt war der FCE dann die bessere Mannschaft, wobei der FVLB immer wieder gefährliche Kontersituationen heraus spielte. Den Ausgleich erzielte Enrico Romano durch einen Handelfmeter. Dabei blieb es bis zum Ende der regulären Spielzeit. Im direkt anschließenden Elfmeterschießen parierte Marco Preuß zwei Strafstöße und verwandelte einen selbst. Marco Anlicker war es vorbehalten, den entscheidenden Elfer zu verwandeln.
Neben dem sportlichen Erfolg waren das gute Comeback des seit langer Zeit verletzten Julius Fassbinder sowie die tolle Leistung des A-Jugendlichen Oliver Alvaro weitere positive Aspekte dieses Turniers. 

Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

08.02.2017

Black Star Basel - FCE 2:6

Finaleinzug in Bad Bellingen

Beim Winterturnier des VfR Bad Bellingen hat unsere erste Mannschaft den ersten Sieg in der Wintervorbereitung errungen und dabei gleichzeitig das Finale des Turniers erreicht.

Im Spiel gegen den Vertreter aus der schweizer "Ersten Liga"(= höchste Amateurklasse bzw. vierthöchste Spielklasse der Schweiz) kombinierte das Team schön und erfolgreich und kam so zu einem verdienten Sieg, der durch 3 Tore von Moritz Fassbinder, 2 Treffer von Steffen Kemmet und ein Eigentor des Gegeners zustande kam.

Im Endspiel, das am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr in Bad Bellingen stattfindet, ist nun entweder der gastgebende Bezirksligist oder unser Ligakonkurrent FV Lörrach-Brombach der Gegner.

Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

05.02.2017

Dino Saggiomo und der FCE verlängern ihre Zusammenarbeit

Co-Trainer Tobias Heckhausen künftig in anderer Funktion

Nach den guten Eindrücken aus der Hinrunde der laufenden Saison sowie den positiv verlaufenen Gesprächen mit den Spielern bezüglich deren Plänen zur neuen Spielzeit, sind der FCE und Cheftrainer Dino Saggiomo überein gekommen, auch in der Saison 2017/18 zusammen zu arbeiten. Der DFB-A-Lizenz-Inhaber startet somit ab dem 01. Juli 2017 in seine dritte Saison als FCE-Chefcoach.

Zum Aufgabengebiet wird künftig neben der Position als Chefcoach der ersten Mannschaft vermehrt die Weiterentwicklung und Umsetzung des sportlichen Konzepts sein, in das neben den Aktiven auch die Mannschaften und Trainer der älteren Juniorenteams eingebunden sind. Wesentlicher Bestandteil ist hierbei die Neugründung einer zweiten Aktivmannschaft, die ab der neuen Saison wieder am Spielbetrieb teilnehmen soll.

Eine Veränderung wird es möglicher Weise auf der Co-Trainerposition geben. Tobias Heckhausen wird dem Verein aus familiären Gründen nur noch zeitlich eingeschränkt zur Verfügung stehen und daher ab der neuen Saison eine andere Aufgabe im Verein übernehmen.

Renzo Düringer
1. Vorsitzender

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

05.02.2017

FCE - FC Löffingen 1:2 (1:1)

Torschütze: Enrico Romano

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

05.02.2017

Niederlage im ersten Testspiel

VfR Merzhausen : FCE 4:2 (3:1)

Eine aufgrund mehrerer krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle stark dezimierte FCE-Mannschaft unterlag beim Bezirksligisten VfR Merzhausen etwas unverdient.
Das Spiel, das über weite Strecken den noch nicht sehr weit gediehenen Vorbereitungsstand beider Teams widerspiegelte, verlief ausgeglichen, wobei die Gastgeber ihre Torchancen besser zu nutzen wussten.
Den frühen Rückstand egalisierte zunächst Steffen Kemmet, ehe 2 Abstimmungsfehler in der Abwehr zu einem 1:3 Pausenrückstand führten. Ein Weitschuß von Simon Becherer in den Winkel führte Mitte der zweiten Spielhälfte zum Anschlusstreffer. Ein erneut vermeidbares Gegentor bedeutete dann den Endstand.
Erfreulich auf Emmendinger Seite war der Einsatz der beiden A-Juniorenspieler David Wormuth und Oliver Alvaro, die beide eine gute Leistung boten.
Am kommenden Samstag um 14.00 Uhr ist der FC Löffingen zu einem weiteren Vorbereitungsspiel zu Gast im Elzstadion. Gepielt wird auf dem Kunstrasenplatz.
Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

09.02.2017

Marco Anlicker für DFB-Lehrgang im Futsal nominiert

beim Futsal-Länderturnier belegt die Südb. Auswahl Rang 12

Beim Futsal-Ländervergeleichsturnier belegte die von unserem FCE-Akteur Andreas Beck trainierte Südb. Auswahl einen guten Platz 12. Bei den Spielen - zwei Siege standen zum Turnierende für die südbadische Vertretung zu Buche - wirkten mit Niklas Holderer und Marco Anlicker auch zwei Spieler aus der ersten Mannschaft des FCE mit. Marco Anlicker wurde aufgrund seiner guten Leistungen zu einem im Februar stattfindenden Lehrgang der DFB-Futsalnationalmannschft berufen.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Aktuelle Termine

Samstag 01.07.17 13:30

C-Junioren Bezirkspokalendspiel in Holzhausen gegen SVO Rieselfeld


Samstag 08.07.17 16:00 Uhr

Vorbereitungsspiel SV Endingen I - FCE I


Mittwoch 12.07.17 18:15 Uhr

Vorbereitungsturnier in FR.-St. Georgen gegen SV Endingen und FC Auggen


Freitag 14.07.17

Regio-Cup in Reute


Samstag 15.07.17

ev. Finaltag Stadtmeisterschaften in Fr.-St.-Georgen


Sonntag 16.07.17 11:00 Uhr

Mannschaftsvorstellung FCE-Aktiven und Familientag FCE


Montag 17.07.17

ev. Finaltag Regio Cup in Reute


Samstag 22.07.17 18:00 Uhr

Vorbereitungsspiel SC March I - FCE I


Mittwoch 02.08.17 19:00 Uhr

Vorbereitungsspiel SG Freiamt/Ottoschwanden I - FCE I



Flohmarkt Termine

Samstag, 09.09.17

Samstag, 07.10.17

Samstag, 04.11.17

Kontakt: rsammel@web.de

Tel. 07641-42590 Fax 985964

mobil 0151-44234187


Downloads


Zur FCE-Stadionzeitung

fussball.de

Verbände / Medien


Werbepartner