. . . Login | Kontakt | Impressum | Ergebnisdienst
Sie sind hier: Verein » News Button: Schriftgröße klein.  Button: Schriftgröße mittel.  Button: Schriftgröße groß.

Seiten: 1 2 3 4 5 6

17.01.2016

Neujahrsempfang des FC Emmendingen

Buchautor Bernd Sautter begeistert seine Zuhörer

Zum Bericht der BZ bitte Foto anklicken
Zum Bericht der BZ bitte Foto anklicken

Mit einer angesichts des Wintereinbruchs stattlichen Anzahl an Besuchern stieß man heute beim FC Emmendingen auf ein gutes und möglichst erfolgreiches neues Jahr an.

Die Begrüßung durch den 3. Vorsitzenden Dieter Rees enthielt neben dem Blick auf das Geschehen in und um unseren Verein auch einige bemerkenswerte Worte zur aktuellen Weltpolitik.

OB-Stellvertreter Jo Saar überbrachte die Grüße der Stadt Emmendingen. Er dankte dem FCE - stellvertretend für viele Vereine - für das soziale Engagement, das nun, vor dem Hintergrund der hohen Flüchtlingszahlen wieder besonders gefragt sein wird.

Schließlich stellt Bernd Sautter sein Buch "Heimspiele Baden-Württemberg" vor, das viele Anekdoten aus der "großen, kleinen Welt" des Fußballs beinhaltet und insbesonders dem Amateurfußball in liebevoller Weise huldigt. Der Inhalt der Geschichten, insbesondere aber der launige, humorvolle Vortrag des sympathischen Schwaben sorgte für viel Gelächter unter den Zuhörern, aber auch für manch nachdenklichen Moment.

Nach einer Signierstunde des des Autors klang der Vormittag dann im schön hergerichteten Clubheim des FCE aus.

Leider nicht anwesend war der Trainer unserer ersten Mannschaft, Dino Saggiomo, der sich 2 Tage zuvor im Training der Alten Herren des FCE leider eine schmerzhafte Knöchelverketzung zuzog. Auf diesem Weg gute Besserung, lieber Dino !

Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

15.01.2016

Buchautor Bernd Sautter zu Gast beim Neujahrsempfang

Vorstellung des Buches

Beim Neujahrsempfang am kommenden Sonntag freuen wir uns auf den Besuch von Bernd Sautter, der mit "Heimspiele Baden-Württemberg - Fußballgeschichten, die unter die Grasnarbe gehen" ein wahres Meisterwerk abgeliefert hat.

In 90 Geschichten wird hier nicht wie üblich der "große" Fußball hofiert. Statt dessen befasst sich das Werk mit den kleinen Geschichten, die unseren Sport so liebenswert machen.

Unter anderem ist auch eine mit "Lucky Loser" betitelte Story über den FCE enthalten. Diese handelt – wie sollte es auch anders sein – von der Saison 1964/65, in der unsere erste Mannschaft in der Regionalliga Süd, der damals zweithöchsten Spielklasse in Deutschland, antrat.

Neben der Story über unseren Verein findet sich auch eine Geschichte aus Heimbach, in der ein Telegrafenmast die Hauptrolle spielt – die Älteren unter uns werden sich erinnern.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht nehmen, den Buchautor persönlich zu treffen und an seiner überaus amüsanten und interessanten Buchpräsentation teilzunehmen.

Der Eintritt ist frei.

Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

03.01.2016

Trauer um Christa Meier

Der FC Emmendingen trauert um Christa Meier, die am Neujahrstag nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist. Christa bildete zusammen mit ihrem ebenfalls viel zu früh verstorbenen Ehemann Fritz über mehr als 2 Jahrzehnte hinweg das bis heute unvergessene “Platzwartehepaar”. Generationen von Fußballspielern, Trainern, Funktionären und Schiedsrichtern hat sie dabei nicht nur saubere Räumlichkeiten beschert, denn ihre wahren Verdienste gingen weit über diese Tätigkeit hinaus.

Ihre Herzlichkeit und Verlässlichkeit, ihr Humor, ihre Lebensfreude und ihre durch nichts zu erschütternde Verbundenheit zu unserem Verein machen sie für alle, die das Vergnügen hatten, sie in dieser Zeit zu erleben, für immer unvergessen.

Auch in den Jahren nach ihrer Platzwarttätigkeit und insbesondere, nachdem sie mit ihrem Lebensgefährten Werner Gutjahr auch privat wieder glücklich wurde, hat sie das Geschehen in und um unseren Verein mit großem Interesse verfolgt und war häufig zu Gast bei den Heimspielen unserer aktiven Mannschaften.

Christa hinterlässt eine große Lücke in unser aller Herzen. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie, ihrem Lebensgefährten sowie ihren Kindern Uwe und Michael mit ihren Familien. Wir werden Christa Meier stets in Ehren gedenken.

Die Trauerfeier findet am kommenden Freitag, den 08. Januar 2016 um 11.30 Uhr in der Einsegnungshalle auf dem Emmendinger Bergfriedhof statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele FCEler Christa Meier auf ihrem letzten Weg begleiten würden.

Mit stillem Gruß

Renzo Düringer
1. Vorsitzender

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

24.12.2015


Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

07.12.2015

FCE-Homepage-Statistik 2015

In diesem Jahr bis jetzt 443.970 Besucher auf unserer Homepage

Dabei wurden 2015 bis 7.12.15 von den Besuchern unserer Website ca. 1.15 Mio Seiten aufgerufen, im Schnitt pro Tag 1300 Besuche mit 3300 Seitenaufrufen.

Info: Theo Hügle / Quelle: 1+1 WebAnalytics

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

25.11.2015

6. Ehrentag des FC Emmendingen

Im gut gefüllten Bürgersaal fand am vergangenen Wochenende der 6. Ehrentag des FCE statt. Die Veranstaltung, zu der ausschließlich die bereits bestehenden Ehrenmitglieder des Vereines als Gäste eingeladen sind, hat sich inzwischen sehr gut etabliert und das Ambiente des historischen Gebäudes bietet einen überaus angemessenen Rahmen für die Verleihung der Ehrenurkunden und silbernen bzw. goldenen Vereinsnadeln an die Mitglieder, die seit 25, 40 oder gar 50 Jahren Mitglied des Vereines sind.
In diesem Jahr wurden ausgezeichnet:

- für 25-jährige Mitgliedschaft:
Sebastian Rees
Philipp Zahn

- für 40-jährige Mitgliedschaft:
Dieter Reick
Hubert Rembach
Rolf Sammel
Siegmund Bührer
Bernhard Burgert
Hans Peter Fleig
Willfried Heilmann
Michael Meier
Uwe Meier
Willy Trost
Außerdem wurde die Ehrung von Martin Zahn nachgeholt, der eigentlich im vergangenen Jahr mit der silbernen Ehrennadel für seine 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet worden wäre und sich mit einem außergewöhnlichen Geschenk bedankte,, einer Ehrenurkunde, mit der sein Großonkel Hermann Zahn im Jahr 1928 (!!) zum Ehrenmitglied des FV Emmendingen, einem der Vorgängervereine des FCE, ernannt wurde.

Sonderpreise erhielten die Trainer der A-Junioren der vergangenen Saison, Tobias Heckhausen und Frederick Karman, die ihr Team zur südbadischen Meisterschaft geführt hatten, sowie Sepp Bürkle, der für sein jahrelanges Wirken als Betreuer der aktiven Mannschaften geehrt wurde.

In unnachahmlicher Art stellte Dieter Rutz die Geschehnisse im Verein in den Jubiläumsjahren dar und erntete dafür manchen Lacher sowie verdienten Beifall. Letzterer wurde auch unserem C-Juniorenspieler Levi Kohal zuteil, der die Veranstaltung in ganz hervorragender Weise am Flügel umrahmte.

Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

25.11.2015

6. Ehrentag des FC Emmendingen

Woche für Woche sind auch diese Herren (leider haben wir beim FCE noch keine Schiedsrichterin in den Reihen) für den FC Emmendingen im Einsatz: Unsere Schiedsrichter Günter Strohm, Wolfgang Ehrler und Ralph Steiger, auf dem Foto umrahmt von den beiden FCE-Vorsitzenden Marcus Mädler und Renzo Düringer. Nicht auf dem Bild ist der vierte im Bunde, Friedrich Häuser.  Ein großes Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz und beim FCE würde man sich sehr freuen, wenn die Schiedsrichtergilde weiteren Zuwachs erhielte.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

30.09.2015

FCE-Nachrichten kurz und kompakt

schöne Auszeichnungen für die Leistungen von Leon Beckmann, Leon Karman und Steffen Kemmet (im Foto v. links nach rechts)

Mit Leon Beckmann für den Jahrgang 1998 und Leon Karman für den Jahrgang 1997 wurden zwei unserer A-Juniorenspieler dieser Tage von den zuständigen Verbandstrainern Manfred Linden bzw. Werner Zink  in den Kader iher südbadischen Auswahlmannschaften nach Steinbach in der Zeit vom 28./29.09 bzw. 08.10-11.10.2015 berufen.

Am Freitagabend diese Woche findet die alljährliche Doppelpass-Gala in Herbolzheim statt. Das beliebte Regio-Sportmagazin verleiht hier alljährlich Ehrenpreise an die Mannschaften und Spieler aus der Regio. In diesem Jahr wird auch der Torjägerkönig der letztjährigen Landesligasaison, unser Spieler Steffen Kemmet, bei den Geehrten dabei sein. Eine Abordnung aus Vorstandschaft und Teamkameraden werden Steffen zu diesem Event begleiten.

Dieter Rutz gemeinsam mit seinem Helferteam wird diese Woche am Donnerstagvormittag auf dem Kunstrasenplatz im Elzstadion wieder gemeinsam mit der Edurad-Spranger-Schule und den Grundschulen von Wasser bzw. Kollmarsreute sein beliebtes Crocky-Turnier durchführen. Schön, das ihn auch an diesem Tag mit Tamas Kees, Andi Beck und Leon Karman drei Akteure aus den aktuellen Kadern der FCE-Mannschaften unterstützen.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Termine

Samstag 19.08.17 17:00 Uhr

Landesliga FFC II - FCE I


Sonntag 20.08.17 17:30 Uhr

SG Hecklingen 2 - FCE 2



Flohmarkt Termine

Samstag, 09.09.17

Samstag, 07.10.17

Samstag, 04.11.17

Kontakt: rsammel@web.de

Tel. 07641-42590 Fax 985964

mobil 0151-44234187


Downloads


Zur FCE-Stadionzeitung

fussball.de

Verbände / Medien


Werbepartner