Erfolgreiches Wochenende der E-Junioren

Begonnen hat es am Samstag mit dem Turniersieg der E1 in Kirchzarten. Mit drei Siegen in der Gruppenphase und einem Torverhältnis von 12:0 haben sich die Jungs für das Finale qualifiziert. Welches mit einer souveränen Leistung 3:0 gewonnen wurde.

Turnier in Kirchzarten

Am Sonntag ging es dann nach Kollmarsreute zum KISS-Cup. Beim  „Käfig“-Turnier hat die E1 mit zwei Mannschaften teilgenommen. Beide Mannschaften haben sich ganz toll geschlagen und konnten mit einer Mannschaft den Turniersieg und mit der anderen Mannschaft den dritten Platz erreichen.

KISS-Cup in Kollmarsreute (E1)

Auch die E2 hat in Kollmarsreute teilgenommen und den dritten Platz belegt.

KISS-Cup in Kollmarsreute (E2)

Turniersieg der E1 in Au-Wittnau

Die E1 hat am letzten Samstag bei schönstem Wetter ein hervorragendes Turnier in Au-WIttnau gespielt.

Die Mannschaft setzte sich in der Gruppenphase gegen Eintracht Freiburg, FT Freiburg und Kirchzarten durch und hat sich als Gruppenerster für das Halbfinale qualifiziert.

Das Halbfinale gegen den Freiburger FC hat die Mannschaft souverän 1:0 gewonnen.

Im Finale stand dann ein glücklicher Sieg gegen den Gastgeber zu buche. Das Siegtor wurde in der letzten Sekunde erzielt.

Eine Super-Leistung welches für die am 29.09. beginnende Runde Mut macht.