D1-Junioren erkämpfen sich ein Remis beim Bahlinger SC (1:1)

Bei perfekten äußeren Bedingungen traten unsere D1-Junioren zum Derby in Bahlingen an. Es entwickelte sich in der ersten 15 Minuten ein enges Spiel, wobei die Gastgeber die besseren Torchancen hatten. Danach war die Partie sehr ausgeglichen, wobei die Gastgeber die spielerisch besser Mannschaft an diesem Tag war. So resultierte das 1:0 über einen schönen Angriff über die Außenbahn. So ging es mit einem 1:0 Rückstand in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit zeigte unser Team wieder eine tolle kämpferische Leistung. Es wurde mit viel Herz und Leidenschaft verteidigt. Der Treffer zum 1:1 Ausgleich, war aus der Kategorie Traumtor. Ein toller Distanzschuss der unhaltbar für den Bahlinger Torwart in den rechten Winkel einschlug (Torschütze David Root). Am Ende erkämpfte sich die Mannschaft mit einer tollen Mannschaftsleistung das Remis.

So steht die Mannschaft nach 4 Spielen mit 7 Punkten auf Platz 5 der Bezirksliga. Am nächsten Samstag empfängt die Mannschaft den SC Freiburg.

Bericht: Oliver Westhäußer

Achtung Terminänderung: Sichtungstraining für die D1-Jugend Saison 2018/19

Auch in der kommenden Saison startet unsere D1-Jugend in der höchsten Spielklasse – in der Beziksliga. Daher lädt der FCE am 28.06.2018 um 17.00 Uhr  (nicht am 27.06) zum Sichtungstraining ein. Wenn du Jahrgang 2006 oder 2007 bist und Spaß am Fußball spielen hast, dann bist du herzlich eingeladen. Komme zum Sichtungstraining auf dem Kunstrasen im Elzstadion.

Interessierte Spieler sind herzlich willkommen, 0170-9369974, o.westhaeusser@gmx.de.

Oliver Westhäußer

SC Freiburg und der FCE gewinnen bei den E- und D-Junioren den FCE Jugend Cup

Bei herrlichen Wetter fand am vergangenen Samstag der FCE Jugend Cup der E- und D-Junioren statt. Den Anfang machten die E-Junioren und zeigten in vielen Spielen einen tollen Fußball. Dabei wurde der SC Freiburg seiner Favoritenrolle gerecht gewann am Ende das Turnier souverän.

Bei den D-Junioren bestimmten die beiden Bezirksliga Mannschaften – der Bahlinger SC und der FC Emmendingen das Turnier. Im Finale stand es nach der regulären Spielzeit  0:0, das fällige Neunmeterschießen konnte der FCE dann für sich entscheiden.

Alle Mannschaften hatten einen riesigen Spass auf dem Platz und auf den vielen Hüpf- und Wasserburgen. Im Anschluss fand ein toller gemeinsamer Saisonabschluss der E- und D-Junioren statt. Beim gemeinsamen Grillen und Fußball schauen wurde das spannende Spiel der deutschen Nationalmannschaft geschaut, welches ja bekanntermaßen mit einem Happy End endete.

Wir Trainer möchten uns an dieser Stelle noch mal bei allen Helfern bedanken, die diesen tollen Tag ermöglicht haben. Wir wünschen allen Spielern bei den neuen Herausforderungen alles Gute!

Eure Trainer der E- und D-Jugend.

FCE Jugend Cup am 23.06.2018

Die E- und D-Jugend des FC Emmendingen veranstalten am 23.06. 2018 ihr gemeinsames Sommerturnier mit dem alten Jahrgang. Die E-Jugend spielt im Stadion von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr und die D-Jugend parallel auf dem Kunstrasen und anschließend im Stadion von 12.15 Uhr bis 17.00 Uhr.
Eine Hüpfburganlage, Torwand, Torschussmessanlage und etliche gastronomische Angebote werden den Tag abrunden.  Kommt vorbei und unterstützt die Jungs an diesem besonderen Tag!

Wir freuen uns auf folgende Mannschaften in der E-Jugend:
FC Emmendingen, Bahlinger SC, SC Freiburg mit 2 Mannschaften, FC Waldkirch, SC Reute und der SV Kollmarsreute.

In der D-Jugend: FC Emmendingen, Bahlinger SC, FC Waldkirch, Freiburger FC, FC Denzlingen.

Im Anschluß werden beide FC Emmendingen Jugenden ein WM Deutschland Spiel anschauen können und ihren Jahres-/ Saisonabschluß im Stadion feiern.

Remo Hedrich

4:2 Erfolg der D1 im letzen Saisonspiel bei der PTSV Freiburg

Im letzen Saisonspiel der D1-Junioren zeigte die Mannschaft noch mal eine tolle mannschaftliche Leistung. In den ersten 20. Minuten beherrschte man den Gegner und ging hochverdient mit 1:0 (Jamil Mikait) in Führung. Nach einem unnötigen Ballverlust in der Abwehr kam es zu einem indirekten Freistoß im Strafraum welcher der Geger mit dem ersten Torschuss im Spiel verwandelte. Noch etwas „von der Rolle“ fiel nur eine Minute später das 1:2, so ging es dann in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit merkte man der jungen Mannschaft an, dass sie dieses Spiel unbedingt noch drehen will. So viel der Ausgleich durch einen Strafstoß (Kaya Buchner), den sich der Schütze durch ein tolles Dribbling selbst erarbeitet hat. In der folge erspielte sich das Team weitere Chancen und ging durch sehenswerten Angriff mit 3:2 in Führung (Mika Voßler). Den Schlußpunkt der Partie setzte wiederum Jamil Mikait durch einen tollen Distanzschuss.

Am Ende belegt die junge Mannschaft einen tollen 6. Platz in der Bezirksliga, zu welchem wir Trainer der Mannschaft nur ein großes Kompliment aussprechen können.

Wir Trainer möchten uns auch bei den vielen Eltern bedanken, die uns bei den ganzen Spielen während der Saison unterstützt haben.

Jetzt folgt nächstes Wochenende ein toller Saisonabschluss mit dem „FCE Jugend Cup“.

Oliver Westhäußer

Vereinskleidung nun einfach online bestellbar

Ab sofort besteht die Möglichkeit für alle Mitglieder bei unserem Partner Teamsport Kohl online unter www.teamsport-kohl.de selber Vereinskleider zu Vereinskonditionen zu bestellen. Eine ausgesuchte Kollektion von ca. 60 Artikeln steht hierbei zur Verfügung. Somit kann jedes Mitglied nach eigener Registrierung dort bestellen. Die Grundausstattung wird von jedem Jugendtrainer festgelegt. Darüber hinaus kann jeder noch zusätzlich Kleider und Zubehör mit FCE Logo bestellen. Damit ist schneller erkennbar: ein Verein, eine Stadt, ein Ziel : FC Emmendingen!

Remo Hedrich

Sichtungstraining für die D1-Jugend Saison 2018/19

Auch in der kommenden Saison startet unsere D1-Jugend in der höchsten Spielklasse – in der Beziksliga. Daher lädt der FCE am 02.05.2018 um 17.00 Uhr zum Sichtungstraining ein. Wenn du Jahrgang 2006 oder 2007 bist und Spaß am Fußball spielen hast, dann bist du herzlich eingeladen. Komme zum Sichtungstraining auf dem Kunstrasen im Elzstadion.

Interessierte Spieler sind herzlich willkommen, 0170-9369974, o.westhaeusser@gmx.de.

Oliver Westhäußer

Eisiger Rückrundenauftakt unserer D1

Unsere D1 begann die Rückrunde am gestrigen Samstag in Königschaffhausen gegen die SG Endingen.
Bei eisigem Wind und einem suuuper Hartplatz waren wir in die 90-er Jahre versetzt. Verletzungs- bzw. krankheitsbedingt fuhr der D1 Chefcoach mit eingeschränktem Kader zum Auswärtsspiel. Die Jungs kamen im gesamten Spiel mit den Temperaturen und den Vorort-Verhältnissen schwerlich zurecht. Der Ball versprang ständig und der Wind trug auch den Ball bei Distanz- und Freistößen ans Tor vorbei. Zusätzlich kam in der 2. Halbzeit der teils aggressive Spielstil des Gegners dazu. 3 Mal kam der Gegner 2 Sekunden nach dem Ball an den Jungs an. Die Folge waren 3 Verletzungen. Zusammenfassend kamen wir über 60 Minuten hinweg nicht in das erhoffte Spiel. 1-2 Glanzparaden unseres Torhüters verhinderten den Treffer für Endingen. Das Spiel endete, verdient und torlos mit 0:0.

Remo Hedrich

D-Jugend Gruppensieg in der Vorrunde bei den Bezirks- Futsalmeisterschaften

Ein Gruppensieg in der Vorrunde bei den Bezirks- Futsalmeisterschaften bescherten Chefcoach Olli ein tolles Geburtstagsgeschenk! Happy Birthday!

Gecoacht durch Dominik und Remo konnte die D-Jugend am heutigen Sonntag glücklich in die Zwischenrunde der Bezirks-Futsalmeisterschaften einziehen. Das 1. Spiel bestritten die Jungs gegen Bad Krozingen. Mit einem 3: 1 Sieg ging es nach 12 Minuten Spielzeit in die Pause. 1 Schritt neben der Auswechselzone bekam Kaya seine 1. gelbe Karte. Das Auswechseln beim Futsal muß eben geübt sein. Im 2. Spiel gen den SC Weisweil konnten die Jungs sich super behaupten und ließen den Ball laufen. Wir dominierten dieses Spiel und durch eine kleine Unaufmerksamkeit stand es zum Schluß 6:1 für den FCE. Im 3. und letzten Spiel trafen wir auf Rivale Bahlinger SC. Ein hohes Tempo, starker Gegner ,aber auch viele Ballverluste im Zweikampf führten nach 12 Minuten zum Endstand von 1:1. Und da war sie nochmal: die gelbe Karte gegen Mika wegen einem Auswechselfehler. Er war dann tatsächlich 2,5 Schritte außerhalb der Auswechselzone. Das war somit mit 7 Punkten und einem tollen Torverhältnis der Gruppensieg! Kilian mußte im letzten Spiel verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Gute Besserung! Starke Spiele zeigten die heutigen Futsaljungs Kilian, Anoir, Kaya, Mika, Diego, David, Tobi F. und Ersatztorhüter Ruven!

Die Zwischenrunde findet Samstag, 13.01. 2018 in Ehrenkirchen statt.
Remo Hedrich

Ehrung für Oliver Westhäußer

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Emmendingen am 13. Januar wurden dieses Jahr Jugendtrainer von den Vereinen der Stadt für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Mit dabei war auch Oliver Westhäußer, unser Trainer der D1-Junioren, der von Kindesbeinen an Mitglied in unserem FCE ist und auch schon auf einige Jahre als Jugendtrainer zurückblicken kann. Insofern freuen wir uns für Oliver und sagen an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön allen Trainern und Betreuern des FCE für ihr intensives und leidenschaftliches Engagement bei uns im Verein.
Dominik Falk

Toller Jahresabschluss der D-Junioren

Am gestrigen Freitag feierte die gesamte D-Jugend (35 Spieler) ein tollen Jahresabschluss beim gemeinsamen bowlen in Freiburg. Die Jungs hatten einen riesigen Spaß beim gemeinsamen Spielen.
Wir wünschen allen Spielern, Eltern & Familien ein frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2018.
Oliver Westhäußer

D-Junioren auch im letzten Heimspiel erfolgreich 3:1 (2:0)

Im letzten Heimspiel der Hinrunde konnte die D1-Jugend einen verdienten 3:1 Erfolg gegen die PTSV Jahn Freiburg erzielen. Das Team zeigte auch in diesem Spiel wieder eine tolle mannschaftliche Leistung sowohl spielerisch als auch kämpferisch. Das 1:0 durch Kerim Vanici war ein sehenswerter Distanzschuss. Danach erspielte sich die Mannschaft weitere Torchancen – zum 2:0 traf dann Kaya Buchner. So ging es mit einer 2:0 Führung in die Pause. Auch in der 2. Halbzeit kontrollierte die Mannschaft weitestgehend die Partie und so viel durch eine tolle Kombination das 3:0 durch Jamil Mikait. Danach war die Partie entschieden, auch wenn die Gäste kurz vor Schluß noch zum Anschluss kamen.

So geht die Mannschaft mit 19 Punkten und einem tollen 4. Tabellenplatz (Eintracht Freiburg, SCF und FFC) in die Winterpause.
Bericht: Oliver Westhäußer

Verdienter Derbysieg der D1-Junioren bei der JFV Untere Elz 2:1 (1:1)

Am Samstag war unser Team vom FCE zu Gast bei der JFV Untere Elz. Bei nasskalten äußeren Bedingungen zeigte das Team wieder eine tolle mannschaftlich geschlossene Leistung. In den ersten 15 Minuten war es ein ausgeglichene Partie. Danach übernahm der FCE die Initiative und ging durch einen schön rausgespielten Angriff verdient in Führung (Jamil Mikait). Danach kontrollierte die Mannschaft die Partie. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft kamen die Gastgeber zum Ausgleich, so ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit setzte die Mannschaft die Maßgaben des Trainers um kontrollierte das Spiel und erzwang den zweiten Treffer durch Nico Möbis. Danach hatten die Jungs weitere Chancen den Spielstand zu erhöhen. So blieb es beim verdienten 2:1 Auswärtssieg.

Bericht: Oliver Westhäußer