FCE II – SG Broggingen-Tutschfelden 1:3

weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier

Die zweite Mannschaft des FCE verlor bei brütender Hitze zwar ihr letztes Saisonspiel mit 1:3 (den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich erzielte Torjäger Amara Soumah) gegen die SG Broggingen-Tutschfelden, was aber der guten Stimmung beim anschließenden Grillfest der Mannschaft mit Partnern, treuen Fans und Verantwortlichen keinen Abbruch tat. Einig war man sich bei allen Beteiligten, dass nach einer nicht zufriedenstellend verlaufenen Vorrunde seit der Übernahme durch Trainer Ferdi Rehm zur Winterpause eine neue, erfreuliche Phase ab dem Jahr 2018 eingeleitet wurde. Ebenfalls einig waren sich Mannsachaft und Trainer, dass es gemeinsam auch in der neuen Saison heißen wird diesen eingeschlagenen Weg weiter miteinander zu bestreiten und erfolgreich fortzuführen. Und darüber freut man sich beim FCE sehr !

Marcus Mädler