FC Emmendingen II – FC Vogtsburg 1:1

weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N. Schleier

Die zweite Mannschaft des FCE setzt ihren Aufwärtstrend in der Rückrunde auch im Spiel gegen den FC Vogtsburg fort. Auf dem Kunstrasenplatz erspielte sich das von Christian Rees gegen seinen Ex-Club gecoachte  Team (Trainer Ferdinand Rehm fehlte urlaubsbedingt) sogar die klareren Torchancen. Alleine Amara Soumah hätte zum Mann des Tages werden können, wenn er seine „100-prozentigen“ in diesem Spiel genutzt hätte. So blieb der einzige FCE Torschütze an diesem Tag Neuzugang Musin Nuri in seinem ersten Einsatz für den FCE II, der Mitte der zweiten Spielhälfte den vielumjubelten Ausgleichstreffer erzielen konnte. Es macht einfach Spaß zuzusehen, wie sich das junge Team des FCE II ergänzt um z. B. so einen erfahrenen Routinier wie Andreas Rees an diesem Wochenende Woche für Woche engagiert einbringt und mit viel Einsatz und Herzblut die Partien bestreitet.

Bericht: Marcus Mädler