Eisiger Rückrundenauftakt unserer D1

Unsere D1 begann die Rückrunde am gestrigen Samstag in Königschaffhausen gegen die SG Endingen.
Bei eisigem Wind und einem suuuper Hartplatz waren wir in die 90-er Jahre versetzt. Verletzungs- bzw. krankheitsbedingt fuhr der D1 Chefcoach mit eingeschränktem Kader zum Auswärtsspiel. Die Jungs kamen im gesamten Spiel mit den Temperaturen und den Vorort-Verhältnissen schwerlich zurecht. Der Ball versprang ständig und der Wind trug auch den Ball bei Distanz- und Freistößen ans Tor vorbei. Zusätzlich kam in der 2. Halbzeit der teils aggressive Spielstil des Gegners dazu. 3 Mal kam der Gegner 2 Sekunden nach dem Ball an den Jungs an. Die Folge waren 3 Verletzungen. Zusammenfassend kamen wir über 60 Minuten hinweg nicht in das erhoffte Spiel. 1-2 Glanzparaden unseres Torhüters verhinderten den Treffer für Endingen. Das Spiel endete, verdient und torlos mit 0:0.

Remo Hedrich