CI-Junioren: Arbeitssieg beim Tabellenschlußlicht

2:0 Auswärtserfolg in Elzach !

Zum Rückrundenstart trafen die CI-Junioren auf eine Gastmannschaft, die es verstand die Räume eng zu machen.Man tat sich schwer um Lösungen gegen eine tief stehende Mannschaft zu finden.Es dauerte bis zur 34. Minute, ehe Dion Jahiri den Führungstreffer zum 1:0 für die FCE-Jungs erzielen konnte.Dies war auch zugleich der Halbzeitstand ! In Spielhälfte zwei das gleiche Bild. Die SF Elzach/Yach standen mit neun Mann in der eigenen Hälfte. Man spielte nur auf ein Tor, dennoch erspielte man sich kaum Möglichkeiten die zum Abschluss führten. Dann endlich nach einem gelungenen Spielzug Mitte der zweiten Hälfte, konnte Samuel Wormuth den Endstand von 2:0 in einem schweren Auswärtsspiel erzielen.Wahrlich kein schönes Spiel, aber ein Spiel dass man gewinnen musste.Nun – man hat diese Aufgabe gelöst und steht weiterhin an der Spitze der Landesliga !

Fazit: drei Punkte mitgenommen und weiter nach vorne blicken !

Bericht: Thomas Deisinger