Neuer Trainer für die II. Mannschaft des FCE


Trainer Ferdinand Rehm und Teammanager Holger Lienhard

Ferdinand Rehm übernimmt das Ruder
Zu Beginn der 2. Halbserie der laufenden Saison übernimmt ein neuer Trainer die Verantwortung bei unserer zweiten Mannschaft. Mit Ferdinand Rehm, bis zum Jahresende 2017 noch spielender Co-Trainer beim A-Kreisligisten SG Weisweil/Forchheim, konnte ein junger, ambitionierter Trainer für diese Aufgabe gewonnen werden. Der 29-jährige, verheiratete Industriemechaniker war als aktiver Spieler auch lange Jahre für den SV Mundingen und den FC Teningen am Ball.
Die FCE-Verantwortlichen sind über diese Lösung sehr glücklich und freuen sich auf eine Zusammenarbeit, die über die laufende Saison hinaus weiter entwickelt werden soll. Zunächst steht aber eine interessante Rückrunde ins Haus, in der die junge Mannschaft mit ihrem neuen Coach sowie ihrem Teammanager Holger Lienhard noch möglichst viele Punkte einfahren möchte.
Renzo Düringer, 1. Vorsitzender