D-Jugend Gruppensieg in der Vorrunde bei den Bezirks- Futsalmeisterschaften

Ein Gruppensieg in der Vorrunde bei den Bezirks- Futsalmeisterschaften bescherten Chefcoach Olli ein tolles Geburtstagsgeschenk! Happy Birthday!

Gecoacht durch Dominik und Remo konnte die D-Jugend am heutigen Sonntag glücklich in die Zwischenrunde der Bezirks-Futsalmeisterschaften einziehen. Das 1. Spiel bestritten die Jungs gegen Bad Krozingen. Mit einem 3: 1 Sieg ging es nach 12 Minuten Spielzeit in die Pause. 1 Schritt neben der Auswechselzone bekam Kaya seine 1. gelbe Karte. Das Auswechseln beim Futsal muß eben geübt sein. Im 2. Spiel gen den SC Weisweil konnten die Jungs sich super behaupten und ließen den Ball laufen. Wir dominierten dieses Spiel und durch eine kleine Unaufmerksamkeit stand es zum Schluß 6:1 für den FCE. Im 3. und letzten Spiel trafen wir auf Rivale Bahlinger SC. Ein hohes Tempo, starker Gegner ,aber auch viele Ballverluste im Zweikampf führten nach 12 Minuten zum Endstand von 1:1. Und da war sie nochmal: die gelbe Karte gegen Mika wegen einem Auswechselfehler. Er war dann tatsächlich 2,5 Schritte außerhalb der Auswechselzone. Das war somit mit 7 Punkten und einem tollen Torverhältnis der Gruppensieg! Kilian mußte im letzten Spiel verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Gute Besserung! Starke Spiele zeigten die heutigen Futsaljungs Kilian, Anoir, Kaya, Mika, Diego, David, Tobi F. und Ersatztorhüter Ruven!

Die Zwischenrunde findet Samstag, 13.01. 2018 in Ehrenkirchen statt.
Remo Hedrich