BII – Junioren auch bei der SG Riegel B I erfolgreich

Nach jeweils mit 3:1 Siegen aus den ersten beiden Pflichtspielen in der Kreisliga 1 wurde auch das Auswärtsspiel bei der SG Riegel B I mit 1  :  0 gewonnen. Da der spielberechtigte Kader der B II im Augenblick noch sehr dünn ist und auch noch Verletzungen hinzukamen, half uns wiederholt C-Jugendtrainer  Thomas Deisinger mit 4 Spielern aus seiner Mannschaft aus, so dass wir in Riegel mit insgesamt 14 Spielern antreten konnten.

Danke Thomas sowie auch deinen Spielern auch danke Ron, dass du  wieder als Torwart ausgeholfen hast. Trotz einer sehr jungen Mannschaft (4 C-Jugend- und 5 BII-Spieler jüngeren Jahrgangs) gelang es den Jungs durch ihr couragiertes Auftreten das Spiel in den weitesten Teilen zu bestimmen. Leider wurden in der 1. Spielhälfte einige gute Torchancen vergeben. Der Gegner spielte mit einer verstärkten Abwehr und setzte immer wieder Nadelstiche durch lange Bälle auf ihre beiden schnellen Außenstürmer. aber unsere Abwehr war auf Zack und was an Schüssen auf unser Tor kam meisterte Ron mit Bravur.

In Hälfte zwei verlief das Spiel fast ebenso, nur wurde es etwas ruppiger (für Riegel gab es zwei Zeitstrafen und 2 gelbe Karten, FCE nur 1 gelbe Karte). Aber unsere Spieler wurden durch ihren kämpferischen Einsatz und dem Wille zum Siegen belohnt. In der 72. Minute erhielt unsere Mannschaft durch ein Foul eines Gegenspielers im Riegler Strafraum einen Elfer zugesprochen, den Ron zum vielumjubelten 1:0 verwandelte. Danach hatten unsere Jungs noch einige bange Minuten zu überstehen, da die Riegler alles was ging nach vorne warfen . Diese Drangperiode wurde gekonnt überstanden, obwohl der Schiedsrichter ca. 10 Minuten aus für uns unerklärlichen Gründen nachspielen ließ.
Bernd Mädler